Vorne Hui, hinten Pfui Lindenstr. Richung Cecilienklinik--- Schäden an Bürgersteigen und Straße

Pfui: Straße als peinlicher Notnagel für gehbehinderte Bürger und Kurgäste!
Viele Menschen gehen lieber auf der Lindenstraße, weil der Bürgersteig so uneben ist, sodass eine erhöhte Sturzgefahr besteht. So finden sich immer wieder Benutzer von Rollstühlen, Rollatoren und Kinderwagen auf der Lindenstraße und benutzen diese sogar bei Dunkelheit.
Verkehrsaufkommen: Die Lindenstraße in Zufahrt aus Richtung Cecilienklinik wird seit Jahren Werktags von schweren Baufahrzeugen genutzt. An den Baulärm habe sich die Anwohner ja schön längst gewöhnen dürfen. Auch die Besucher des Gartenschaugeländes benutzen die Lindenstraße überaus häufig, um möglichst nahe an den Eingangsbereich zu gelangen, selbst dann, wenn keine Parkplätze mehr vorhanden sind. Es ist ja halt näher, bequemer. Vor und nach Veranstaltung ist da richtig viel Auto-Verkehr. Auch das Parkverbot auf dem Rathausvorplatz war hier nicht hilfreich.
Insgesamt erhöhen diese Zusatzverkehre das Verkehrsaufkommen und gefährden letztendlich die Verkehrsteilnehmer mit Handicaps welche Regelwidrig die Straße benutzen. Offenbar die glauben glauben die Straße nutzen zu müssen, um mit der Gehilfe überhaupt voranzukommen und sich dabei nicht die Füße zu brechen

Hüi: Straße als Aushängeschild
Lauft man aus Richtung Rathaus in die Lindenstr. Findet man sehr gut ausgebaute Verkehrswege und wundert sich nur noch darüber, warum man nicht gleich auch für einen Blindengerechten Gestaltung gesorgt hatte, zumal ja viel Subventionen geflossen sind. Da wurde sogar öffentliches Geld für die Vorgartengestaltung zur Freude einiger weniger Immobilienbesitzer diesseitig der Lindenstr. Zusätzlich in die Hand genommen. Was solls, die Fassade soll glänzen!!!

Vorschlag:
Als Anwohner würde ich mir von der Stadt wünschen in einem ersten Schritt endlich die Bürgersteige zu erneuern zu lassen, denn eine bloße Ertüchtigung durch das verstopfen von Löchern erscheint mir nicht ausreichend zu sein.
Als Anwohner würde ich mir wünschen, den Auto-Verkehr für diesen Teil der Lindenstr. Einzuschränken, beispielsweise durch die Errichtung eines Verkehrsschildes --- Anliegerverkehr frei-----!

Art der Meldung: Straßen, Wege und Plätze
Status: In Prüfung
20.06.2022 - 10:07
Art der Meldung: Straßen, Wege und Plätze
Status: Neu
20.06.2022 - 9:46